News

12 ••25
28.12.2023

Soroptimist Club Mödling

Wer wir sind und was wir tun - in Kürze

Unser Leitbild: Bewusstmachen - Stellung nehmen - Handeln. 
Wir erheben weltweit unsere Stimme für Frauen. 
Wir sind Teil eines weltweiten Serviceclubs von Frauen für Frauen.
Wir setzen uns in unseren Projekten dafür ein, das Leben von Mädchen und Frauen positiv zu verändern.
Wir nehmen aktiv an Entscheidungsprozessen auf allen Ebenen der Gesellschaft teil.
Wir sind als Club parteipolitisch und konfessionell neutral.

Der Soroptimist Club Mödling einer von 60 Clubs in Österreich (1.800 Mitglieder in Österreich, ca. 80.000 weltweit in 132 Ländern). Soroptimist International wurde 1921 in den USA gegründet. Erste Clubs in Europa 1924 (Paris, London) und seit 1929 auch in Wien.

Der Name 
Soroptimist stammt vom Lateinischen «sorores ad optimum»: Frei übersetzt bedeutet das «Frauen / Schwestern, die das Beste anstreben». Die Farben von Soroptimist International sind blau und gelb. Das Logo zeigt eine Frau mit erhobenen Armen, sie symbolisiert Freiheit und Verantwortung. Im Logo des Club Mödling finden wir die Trauben, sie stehen für unsere Weinregion.

Unsere Clubgeschichte
Der Club Mödling wurde im Oktober 2015 gegründet.
Unsere
Patin ist Mag. Uschi Autengruber. 


Unser Spenden-Konto
Soroptimist Club Mödling
AT60 3225 0000 0078 4520
Raiffeisen-Regionalbank Mödling


mehr...

21.09.2022

Herzkissen bei 'perchtoldsdorf-for-pinkribbon' am 1.10.2022

Benefizprojekt zugunsten der Österreichischen Krebshilfe NÖ

20 Jahre Pink Ribbon International - 20 Jahre gemeinsam gegen Brustkrebs. Dieses Jubiläum wird am 1.10.2022 ab 19.00 Uhr in der Burg Perchtoldsdorf bei einer Benefizveranstaltung zugunsten der Pink Ribbon Aktion der Österreichischen Krebshilfe Niederösterreich mit einem schwungvollen Programm mit ROSABELL und den "Rotgipflern" gefeiert. 

Dem Soroptimist Club Mödling ist Brustkrebsvorsorge und Hilfe für Patientinnen ebenfalls seit Jahren ein großes Anliegen. Speziell geformte Herzkissen helfen, die Schmerzen von frisch operierten Brustkrebspatientinnen zu lindern. Dank unserer Sponsoren Hefel und Stoffe Grausam erhalten wir Material, aus dem Schülerinnen der Modeschule Mödling die so hübschen und angenehmen Polster nähen. Zahlreiche Brustkrebspatientinnen in der Region Mödling, Baden und Wr. Neustadt erhielten bereits Herzkissen als Symbol für Hoffnung und Zuversicht geschenkt: „Du bist nicht allein!“

Herzkissen sollen Bewusstsein für die Brustgesundheitsvorsorge schaffen, machen Freude und sind ein wunderbares Geschenk als Zier- oder Nackenkissen auch für Gesunde. Die Herzkissen können beim Infostand des Soroptimist Clubs Mödling bei perchtoldsdorf-for-pinkribbon erworben werden. Den Reinerlös aus dem Verkauf der Herzkissen spendet der Club auch diesmal wieder der Österreichischen Krebshilfe Niederösterreich. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Infostand!

Infos unter https://www.perchtoldsdorf-for-pinkribbon.at/index.html


mehr...

11.09.2022

Sommerausklang beim Jazz-Picknick

Benefizveranstaltung im Museumspark von Mödling

„Ein wunderbarer Tag, perfektes Wetter, Mega-Buffet, super Stimmung, tolle Musik – und ganz viele positive Rückmeldungen!“, so jubelten wir nach dem zweiten so erfolgreichen Jazz-Picknick im spätsommerlichen Museumspark von Mödling. Mit Hilfe spendenfreudiger Gäste sowie der Unterstützung zahlreicher Sponsoren konnte unsere Präsidentin Lilli Frömmer-Scherabon einen Spendenscheck über EUR 4.000,- an das Lehrerinnenteam der Landessonderschule Hinterbrühl übergeben: Im Sinne unseres Bildungs-Zieles haben wir uns diesmal für Kinder und Jugendliche eingesetzt, die besondere Bedürfnisse haben und besondere Förderung verdienen.

Bei Sonnenschein und richtig guter Musik gab’s nur fröhliche Gesichter im Park zu sehen!  Es ist auch diese Veranstaltung in der Zweitauflage zu einem richtigen Erfolgsbringer geworden! Das hat uns die hohe Präsenz der lokalen Politik ebenso wie die zahlreichen Sorores aus den Partnerclubs österreichweit (!) gezeigt.

Wir bedanken uns ganz herzlichen bei unseren Sponsoren - ohne IHRE Hilfe könnten wir nicht so gut helfen.
HIER geht's zu den Bilder für unsere Sponsoren...

Hier geht's zu den Fotos der Veranstaltung...

"Gemeinschaft begeistert, Gemeinschaft bewegt!", wir durften es einmal mehr erleben!

Präs.in Lilli Frömmer-Scherabon bedankt sich bei Anita Müller für die tolle Organisation und bei Frederike Gillisen für die perfekte Moderation der Veranstaltung!
Präs.in Lilli Frömmer-Scherabon bedankt sich bei Anita Müller für die tolle Organisation und bei Frederike Gillisen für die perfekte Moderation der Veranstaltung!

„So viele Schicksale sind durch euer Engagement in eine positive Richtung gegangen!“, würdigte Sozialstadträtin Roswitha Zieger die Bemühungen unseres Service-Clubs. Ebenso bedankte sich dann auch Bürgermeister Hans Stefan Hintner, Abg. z. NR: „Der Soroptimist Club Mödling ist eine einzigartige Erfolgsgeschichte: produktiv, sozial und im Miteinander für die Gesellschaft habt ihr unglaublich viel beigetragen!“  Unterstützt wird diesmal die Landessonderschule Hinterbrühl: Dort werden Kinder und Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen betreut. Mit unserer Spende kann ihre Teilnahme am kulturellen und sozialen Leben gefördert und verbessert werden. 

Großen Anklang fand einmal mehr die hochwertige Tombola: Unter Leitung von Anita Müller, Clubmitglied und Organisatorin der Veranstaltung, konnten Preise wie Wochenend-Übernachtung, Oldtimerpicknick, Dirndl, Handtaschen, Theaterkarten, Süßes und viele Warengutscheine vergeben werden. Moderiert wurde die Veranstaltung von den Clubschwestern Frederike Gillissen und Karin Riessner, das gesamte Team des Soroptimist Club sorgte für das Wohlbefinden der BesucherInnen.

Zu Gast waren auch Vizebürgermeisterin Silvia Drechsler, Stadtrat Stephan Schimanowa, LAbg Marlene Zeidler-Beck und der Hinterbrühler Bürgermeister Erwin Moser. Mit ihnen waren viele MödlingerInnen nach der Sommerpause in den Park gekommen. Gemeinsam mit Freunden und Bekannten plauderten sie angeregt über Sommerfreuden. Ob Topfenkuchen zu Kaffee, Schnitzelsemmel und ganze 100 Paar Würstel zu Prosecco und Wein oder vitaminreiches Obst – die spendenfreudigen Gäste genossen die dargebotenen Gaumenfreuden. Reichen Zuspruch gab es auch zum Buffet der Ukrainerinnen in Mödling. „Bitte, nehmen Sie!“, luden sie zum Zugreifen. Mit den Damen des Soroptimist Club Mödling hatten sie im Rahmen der Deutschkurse Bekanntschaft geschlossen.

Mit „The Girl from Ipanema“ eröffneten Sophie Schollum und Celly Green mit ihrer Band den Reigen an bekannten Melodien. Die beiden jungen Musikerinnen waren bereits im April als unsere Stipendiatinnen zu hören gewesen. Diesen Auftritt schenkten die beiden den Kindern und Jugendlichen der Landessonderschule: Musik als wertvoller Beitrag für ein freudvolles Leben. 

mehr...
2022_SI_JP_205_IMG_0653.jpg

15.07.2022

„Mein Name ist…“

Soroptimist Club Mödling engagiert sich für UkrainerInnen im Cafe von 'Mödling hilft'

Raum für Vernetzung und Austausch bei Kaffee und Kuchen durch „Mödling hilft“: Das war die Idee von Sozialstadträtin Roswitha ZiegerWenn die eigene Sprache Ukrainisch keine Artikel kennt, ist die Unterscheidung zwischen „Ein“ und „Kein“ auf Deutsch ganz schön schwierig!  So gibt es im Rahmen von „Mödling Hilft“ für Gäste aus der Ukraine noch viel mehr als Kaffee und Kuchen: Anteilnahme und Informationen – und natürlich Deutschunterricht. Unsere Clubmitglieder, allen voran Präsidentin Lilli Frömmer-Scherabon, gestalten jeden Donnerstag den Vormittag mit Rat und Tat, Spiel und Gesprächen – und jedenfalls mit viel Herz!

Lesen Sie MEHR unter dem Bild...

Save the date: Am 10.September findet von 11 – 14 Uhr ein Jazz-Picknick des Soroptimist Club Mödling im Museumspark Mödling statt. Mit Musik von Sophie Schollum und Celly Green erwarten Gaumenfreuden und eine hochwertige Tombola die Gäste dieser Benefizveranstaltung!

Im Cafe von 'Mödling hilft' in der Evang. Pfarre: Präs.Lilli Frömmer-Scherabon in Konversation mit den Gästen aus der Ukraine. Im Hintergrund: die Elementargruppe übt mit Monika Prischl Deutsch-Basics
Im Cafe von 'Mödling hilft' in der Evang. Pfarre: Präs.Lilli Frömmer-Scherabon in Konversation mit den Gästen aus der Ukraine. Im Hintergrund: die Elementargruppe übt mit Monika Prischl Deutsch-Basics

Raum für Vernetzung und Austausch bei Kaffee und Kuchen durch „Mödling hilft“: Das war die Idee von Sozialstadträtin Roswitha Zieger. Doch schon bald war das wichtigste Anliegen der Neuankömmlinge klar – ein wenig Deutsch zu lernen. So übernahm es der Soroptimist Club Mödling, jeden Donnerstag vormittags zwei Stunden Konversation und spielerisches Lernen im Evangelischen Gemeindehaus zu gestalten. „Es ist so erfreulich zu erleben, wie ein engagierter Verein und Politik ihre Aktivitäten koordinieren und sich gegenseitig unterstützen!“, brachte Roswitha Zieger das Zusammen-Wirken auf den Punkt: „Wir als Stadtgemeinde Mödling sind den Soroptimistinnen sehr dankbar, dass sie dieses Cafe für unsere Gäste aus der Ukraine so engagiert betreuen. Wir schaffen den Rahmen, aber Anteilnahme und persönliche Zuwendung kommen von jenen, die dann vor Ort dabei sind.“ 

„Wir können und wollen keinen Sprachkurs ersetzen, aber wir können unseren ukrainischen Gästen die Eingewöhnung erleichtern und mit Herzlichkeit und viel Freude eine gute Atmosphäre schaffen! Dass wir oft mit Händen und Füßen reden, sorgt dann für Spaß und wohltuendes Lachen“, freut sich unsere Präsidentin Lilli Frömmer-Scherabon, die Federführende dieser Vormittage, über den regen Austausch zum Alltag in Österreich. „Wir haben schon etliche Stamm-Besucherinnen, auch kommen immer wieder neue dazu.“, so Clubschwester Monika Prischl. Sie vermittelt Grundwissen zu Themen wie Adressen, Wegbeschreibungen oder Einkauf. Und die Gäste aus der Ukraine schätzen das Engagement der Damen des Serviceclubs, die Spiele im Garten oder auch drinnen, den Austausch und die Möglichkeiten, die ihnen die Stadtgemeinde Mödling damit bietet, sehr!

mehr...

30.06.2022

Großer Jubel über den Best Practice Award von SI Europe

Internationale Anerkennung für unsere 'Female Power Talks'

Als Serviceclub erst 2015 gegründet – und nach 2019 bereits zum 2. Mal mit dem Best Practice Award von Soroptimist International Europe ausgezeichnet: In der Kategorie Female Empowerment konnten wir mit unserer Online-Webinarreihe „Female Power Talks“ als einzige auf Clubebene diese Auszeichnung einheimsen! Wir freuen uns riesig, dass unser Engagement auch international dermaßen gewürdigt wurde! Die Veranstaltungsreihe während der Präsidentschaft unserer unermüdlichen Past-Präsidentin Judith Hradil-Miheljak ermöglichte uns, von der Corona-Krise betroffene Frauen und das Frauenhaus trotz fehlender Präsenzveranstaltungen auch weiter zu unterstützen.

Online-Vorträge waren im Lockdown die einzig gesunde Möglichkeit einander zumindest virtuell zu  treffen. Von diesem Konzept war Soroptimist Europe so überzeugt, dass man uns dafür den Best Practice Award 2021 in der Kategorie „Female Empowerment“ überreichte. Die stets interessante Vortragsreihe erreichte TeilnehmerInnen österreichweit, aber auch über große Distanz aus dem Partnerclub Kiel-Baltica.

Für MEHR klicken Sie bitte unter dem Bild...

Online lernt sich's gut beim Female Power Talk des Soroptimist Club Mödling!
Online lernt sich's gut beim Female Power Talk des Soroptimist Club Mödling!

„Geht net – gibt’s net“ – schon im ersten Lockdown wurde klar, dass es in nächster Zeit keinerlei Präsenzveranstaltungen und damit auch kaum Einnahmen für unsere wichtigen Projekte geben würde. So starteten wie unsere Vortragsreihe, die von Jeder-Frau und Jeder-Mann ohne jegliches Gesundheitsrisiko und ohne Parkplatzsorgen, einfach von daheim via Internet, besucht werden konnte. Auch außerhalb des Netzwerkes konnte so einmal mehr die Bekanntheit von Soroptimismus und dessen vielfältiger Projekte gesteigert werden. Unterschiedliche ReferentInnen begeisterten jeweils bis zu 50 Teilnehmerinnen. Gegen Spende von 10 Euro gab es Interessantes zu Themen wie Netiquette im Netz oder Brustkrebsvorsorge, aber auch Pensionslücke oder guter Gestaltung schwieriger Gespräche.

Soroptimist International Europe (Dachorganisation aller Soroptimist Clubs Europas) vergab drei Auszeichnungen nach Österreich. Ein weiterer Preis wurde für „Road to Equality – 100 Jahre Soroptimismus“ vergeben. Auch an diesem Projekt war waren wir aus Mödling beteiligt. Besonders freute uns jedoch, dass „unsere“ Auszeichnung der einzige Award auf Clubebene ist. Und dass dieser Preis - nach 2019 für das Projekt Brustgesundheit - dem Club bereits zum zweiten Mal zugesprochen wurde! Einmal mehr zeigte sich der Leitspruch: Gemeinschaft begeistert, Gemeinschaft bewegt.

Save the date: Am 10.September findet von 11 – 14 Uhr ein Jazz-Picknick des Soroptimist Club Mödling im Museumspark Mödling statt. Unsere Gäste erwarten Musik von unseren großartigen Stipendiatinnen Sophie Schollum und Celly Green, Gaumenfreuden vom Buffet und eine hochwertige Tombola bei dieser  Benefizveranstaltung!

mehr...

12 ••25