News

22.10.2021

Soroptimist Club Mödling unterstützt Mission:Possible

Klassik Rock Benefizkonzert 2021 - endlich wieder möglich!

„Eine Chance für die Jugend“ – dieses Motto erfüllt der Mödlinger Soroptimist Club als Veranstalter gemeinsam mit Rotary Mödling nun bereits seit seiner Gründung 2015. Das Thema Film fand sich in der Wahl des Programmes ebenso wie in der Übergabe von 4.000 Euro an Mission:Possible. Damit finanzierten die Soroptimistinnen je ein Film- und Interviewprojekt für die sozialtherapeutische Mädchen-Wohngemeinschaft.

In ihrer Eröffnungsrede betonte unsere Präsidentin Lilli Frömmer-Scherabon, wie wichtig dem Soroptimist Club besonders nach den schweren Belastungen der Coronazeit die Unterstützung von Mission:Possible ist: „Die von den jungen Mädchen im Seniorenheim geführten Interviews über erste Liebe bergen als generationenübergreifende Arbeit für Jung und Alt wertvolle Schätze.“ Frömmer-Scherabon hatte, wie turnusmäßig vorgesehen, die Leitung des Clubs im Oktober von Judith Hradil-Miheljak übernommen. 

„Soroptimist und Rotary Mödling sind ein Erfolgsgarant für Veranstaltungen, die Kultur und Soziales verbinden“, freute sich Sozialstadträtin Roswitha Zieger in ihrer Begrüßung. Kulturstadtrat Stefan Schimanova dankte für die perfekte Organisation der 3G-Kontrolle: „Wir alle wollen keinen Lock-Down mehr! Der Hunger nach Kultur und Musik ist spürbar. Kultur kann auch Heilung bringen, nicht nur für Kinder!“

Schwungvoll und höchst engagiert zeigten die besonders jungen Musikerinnen und Musiker der Beethoven Musikschule Mödling gemeinsam mit ihren Lehrkräften, wie sehr sie sich schon auf ihren Auftritt am Podium im Rotkreuzsaal gefreut hatten. Dirigiert von Reinmar Wolf und Susanne Herwelly begeisterten sie ihr Publikum mit Mahler und Beethoven. Potpourries von Queen und aus der Filmwelt Hollywoods rundeten den Musikgenuss ab. Soli gab es an der Oboe von Ivana Nikolic und der Sopranistin Genoveva dos Santos.

Wir laden auch herzlich zum Pop-Up-Store „Alles außer gewöhnlich“ am 19.und 20.11. in der Sala Terrena in Mödling ein. Die exklusive Verkaufsausstellung bietet den Besucherinnen und Besuchern – unter Beachtung aller dann geltenden COVID-Regelungen – erste vorweihnachtliche Einkaufsmöglichkeiten im stimmungsvollen Rahmen.

Spendenübergabe von 4.000,- und mit Susanne Herwelly eine Frau am DirigenINNENPult beim Klassik-Rock-Konzert, unsere Stipendiatin Lucia Gärber spielt die erste Geige
Spendenübergabe von 4.000,- und mit Susanne Herwelly eine Frau am DirigenINNENPult beim Klassik-Rock-Konzert, unsere Stipendiatin Lucia Gärber spielt die erste Geige


mehr...

04.10.2021

Unsere neue Präsidentin

Lilli Frömmer-Scherabon

Turnusmäßig wechseln die Funktionen des Vorstandes bei uns im Soroptimist Club alle zwei Jahre. Aus diesem Grund stellen wir heute unsere neue Präsidentin Mag. Lilli Frömmer-Scherabon vor. Begleitet wird sie, wie ebenso in unseren Statuten vorgesehen, von einem neuen Team. "Ich kann auf dem bisher Erreichten aufbauen und es weiterentwickeln. Ich blicke mit Demut, aber auch Freude und Energie, meiner Aufgabe als Präsidentin entgegen und weiß mit meinen Clubschwestern ein wunderbares Team an meiner Seite.", so die studierte Betriebswirtin und Gründungsmitglied Lilli Frömmer-Scherabon - und die Freude auf die vielfältigen interessanten Aufgaben ist ihr anzusehen!

Sie folgt damit Dr. Judith Hradil-Miheljak nach, der wir für ihren unglaublichen Elan danken, mit dem sie uns so erfolgreich durch die ganz besonderen Zeiten von Corona und der 100-Jahresfeier geleitet hat!

Wir freuen uns, Lilli bei ihren zahlreichen Aktivitäten in den kommenden zwei Jahren zu unterstützen: den Veranstaltungen, die uns Geld einbringen, und den Projekten, in denen wir uns für Frauen und Mädchen engagieren, sie unterstützen und zu ihrer Bildung und Gleichstellung beitragen.

Lilli Frömmer-Scherabon (re) übernimmt die Leitung unseres Clubs von Judith Hradil-Miheljak
Lilli Frömmer-Scherabon (re) übernimmt die Leitung unseres Clubs von Judith Hradil-Miheljak


mehr...

23.09.2021

Soroptimist Club Mödling spendet für lebenswichtiges Wissen als Chance für Frauen und Kinder

Erste-Hilfe-Kurs für arabische Frauen in Österreich und Spende für den Weiterbestand des Lernhauses Mödling

Zugang zu Bildung und Wissen zu erhalten ist für arabische Frauen oft schwierig. Deshalb finanzierten wir mit 900 Euro einen Erste-Hilfe-Kurs für 9 arabische Frauen, die in Österreich leben. Rasch bei einem Unfall im Haushalt zu handeln, eine Wunde bei einem verletzten Kind oder bei der Nachbarin richtig zu versorgen, all das lernen die Frauen von kompetenten MitarbeiterInnen des Roten Kreuz Mödling. „Ihr Wissen kommt dem Nächsten zugute, der es dringend braucht. Dieses Wissen kann vielleicht sogar lebensrettend sein!“, so Judith Hradil-Miheljak, die Präsidentin des Soroptimist Club Mödling, bei der Übergabe des Schecks an Michael Dorfstätter, Bezirksstellenleiter und Peter Weigl, Fachbereichsleiter Ausbildung vom Roten Kreuz Mödling. „Denn wir wissen niemals, wer der Nächste in Not ist, wer uns am nächsten ist, wenn wir in Not geraten!“ 

Lernen macht Spaß – besonders im Lernhaus:
Unbeschwert in einer fröhlichen Gemeinschaft lernen, spielen und Spaß haben können bis zu 15 Kinder zwischen sechs und 15 Jahren im Lernhaus Mödling, einer vom Roten Kreuz betriebenen kostenlosen Bildungseinrichtung für lernschwache Kinder. An drei Nachmittagen pro Woche holen die Kinder Lerndefizite auf, erfahren Gemeinschaft und schließen Freundschaften.

Bildung ist wichtig für ein gutes Leben – mindestens so wichtig für die Gesellschaft, in der wir leben! Deshalb unterstützt der Soroptimist Club Mödling auch das Lernhaus in Mödling mit 1.000 Euro. Denn nicht alle Kinder haben das Glück, diese Unterstützung daheim zu erhalten. 

„Eine freundliche und sichere Umgebung, in der die Kinder in Hausübungen schreiben, in Ruhe für Schularbeiten und Tests lernen und erleben, wie lernen mit Freude möglich ist: Das ist uns ein Herzensanliegen, das wir gerne unterstützen!“, so Judith Hradil-Miheljak. Positive Lernerfahrungen unterstützen die Kinder auf ihrem weiteren Lebensweg, Beratung bei der Auswahl von Schulen zeigt ihnen neue Wege auf: für bessere Chancen und eine gute Zukunft!

Judith Hradil-Miheljak, Präsidentin des Soroptimist Club Mödling, überreichte den Spendenscheck über 1.900 Euro an Michael Dorfstätter und Peter Weigl, Rotes Kreuz Mödling
Judith Hradil-Miheljak, Präsidentin des Soroptimist Club Mödling, überreichte den Spendenscheck über 1.900 Euro an Michael Dorfstätter und Peter Weigl, Rotes Kreuz Mödling


mehr...

14.09.2021

Gemeinschaft begeistert, Gemeinschaft bewegt!

Großartiges Ergebnis des Jazz-Picknicks mit Hilfe unserer großzügigen Sponsoren

Einiges konnten wir für den Erfolg unseres Jazz-Picknicks als neues Veranstaltungsformat vorplanen. Viele Gespräche mit den Verantwortlichen führen. Corona-Vorschriften in aktueller Version stets parat haben. Liegestühle mit Decken aufstellen. Einladungen drucken und verteilen. Kuchen- und Fingerfood-Buffet bestücken.

Geschenkt wurde uns ein strahlend blauer Himmel und beste Laune bei allen Beteiligten.

Doch ohne unsere vielen wirklich großzügigen Sponsoren wäre das Wichtigste jedoch - die Übergabe von 8.000,- Euro an das Frauenhaus im Bezirk Mödling - nicht möglich gewesen. Die tollen Sachspenden wurden bei der Tombola verlost.

Wir freuen uns sehr über die strahlenden Gesichter der glücklichen GewinnerInnen!

Und wir bedanken uns bei allen, die zum Gelingen der Veranstaltung und den großzügigen Spenden beigetragen haben!

Hier geht's zu den Fotos...

Anita Müller, Organisatorin und Tombola-Verantwortliche, überreicht die Preise
Anita Müller, Organisatorin und Tombola-Verantwortliche, überreicht die Preise


mehr...

13.09.2021

Coole Live-Musik bei herrlichem Wetter

Erfolgreiche Benefiz-Veranstaltung für das Frauenhaus

„Schwungvolle Musik und hausgemachte Schmankerl bei strahlendem Sonnenschein im Liegestuhl – was gibt‘s besseres?“, freute sich einer von mehr als 200 begeisterten Gästen beim Jazz-Picknick des Soroptimist Club Mödling. Einmal mehr engagierte sich der Mödlinger Serviceclub und spendete mit Hilfe zahlreicher Sponsoren dringend benötigte 8.000 Euro für das Frauenhaus. 

Hier geht's zu den Fotos...

Bei tiefblauem Himmel und strahlendem Sonnenschein eröffnete Abg.z.NR Bgm. Hans Stefan Hintner die Veranstaltung im Mödlinger Museumspark. Die Band von Axel Ramerseder sorgte für beste Stimmung, die von den Clubschwestern selbstgemachten Kuchen und Fingerfood sowie Getränke vom Weingut Böck aus Pfaffstätten schmeckten Groß und Klein. Und richtig genussvoll fanden es die Gäste aus Mödling, aber auch aus den umliegenden Gemeinden und Partnerclubs, wieder Bekannte zu treffen und entspannt zu plaudern: Wie sehr hatten sie alle diese Begegnungen und Gespräche während der Corona-Zeit vermisst. Wie viel stärker jedoch Frauen mit Gewalterfahrung durch die Pandemie betroffen waren, legte Gaby Steiner, die Obfrau des Frauenhauses, dar: „Wir sind so unglaublich dankbar, dass der Soroptimist Club Mödling Frauen unterstützt, die diese Zuwendung am dringendsten brauchen! Durch eure enorm engagierte Gemeinschaftsleistung können wir sie nun zurück in ein Leben mit Zukunft begleiten!“ Sozialstadträtin Roswitha Zieger betonte den unglaublichen Einsatz des Serviceclubs: „Frauen in einer derartigen Notsituation brauchen dringend Hilfe! Dass dies über alle Parteigrenzen so gut funktioniert, ist uns ein großes Anliegen. Danke dem Soroptimist Club Mödling für dieses tolle Event und Engagement!“

Viele waren gekommen, um dieses wichtige Projekt zu unterstützen: NÖ Landtagsabgeordneter Hannes Weninger, Vizebgm.in Silvia Drechsler(Mödling), Vizebgm.in Michaela Haidvogel (Ma. Enzersdorf), Bürgermeister Mag. Erwin Moser (Hinterbrühl) und VertreterInnen aus der Wirtschaft genossen die gute Stimmung ebenso wie die mehr als zahlreich erschienenen Gäste. Auf Heurigenbänken und in Liegestühlen sah man Menschen mit fröhlichen Gesichtern gespannt auf die tollen Tombolapreise warten. 

„Gewalt hat in unserer Gesellschaft absolut keinen Platz!“, konstatierte Judith Hradil-Miheljak, Präsidentin des Soroptimist Club Mödling, anlässlich dieser gelungenen Veranstaltung. „Wir setzen uns intensiv für Frauen ein, die unsere Hilfe wirklich brauchen!“ Damit wurde auch das fünfjährige Bestehen des Mödlinger Clubs und das 100-jährige Bestehen des weltweiten größten Serviceclubs für Frauen gefeiert.

Erfolgreiches Jazz-Picknick zum 5-jährigen Bestehen des Mödlinger Clubs und 100-jährigen Bestehen unseres weltweiten größten Serviceclubs für Frauen: Club-Präsidentin Judith Hradil-Miheljak überreicht 8.000 EURO an Gaby Steiner für das Frauenhaus
Erfolgreiches Jazz-Picknick zum 5-jährigen Bestehen des Mödlinger Clubs und 100-jährigen Bestehen unseres weltweiten größten Serviceclubs für Frauen: Club-Präsidentin Judith Hradil-Miheljak überreicht 8.000 EURO an Gaby Steiner für das Frauenhaus


mehr...