News

04.12.2022

STOPPT GEWALT

Ein kurzer Zwischenbericht aus unserem Bezirk Mödling

Hinschauen statt wegschauen - Zeichen setzen UND informieren - Hilfsangebote über die neue Seite www.stoppt-gewalt.at aufzeigen: Das war heuer unsere Zielsetzung für OTW. Dass uns dermaßen viele Organisationen, Betriebe, Schulen und Gemeinden dabei unterstützen würden, hätten wie nie zu hoffen gewagt.

Wenn wir über unsere Zwischenbilanz erzählen, so kann das nur ein kurzer Überblick sein, es ist kaum alles zu dokumentieren:

Wir können berichten vom Aushang von mehreren hundert Plakaten und 6000 Flyern. Unser Info-Kurz-Video läuft in mehreren Banken, im WIFI, beim Bahnhof Mödling bei WET Wohnungsgesellschaft, bei vielen Gemeindeämtern und Firmen sowie beim Punschstand des Lions-Serviceclubs. Im Kino Baden gibt es eine Werbeeinschaltung auf der großen Leinwand, die Plakate hängen auch im Stadttheater Mödling, die Schulen greifen das Thema im Unterricht auf. 

Die Gemeinden im Bezirk informieren auch online über ihre Homepages, Newsletter und Social Media-Plattformen. Und sie verlinken unser dafür online gestelltes Youtube-Video.

In der Westfield Shopping City Süd laufen die Info-Kurz-Videos, Großplakate zeigen die Testimonials und ihre Botschaften gegen Gewalt an Frauen und weisen auf Hilfsangebote hin. In der Veranstaltung am 9.12. von 14 - 16 h am Water-Plaza "STOPPT GEWALT - Infos, Tipps und Praxisdemo"  informieren Kurzreferate von Polizei, Frauenhaus und Männernotruf über Hilfsangebote. In praktischen Übungen zeigt eine Sicherheitsexpertin mit Tipps zum Mitmachen, wie frau/man sich gegen körperliche Gewalt verteidigen kann. Special Guests: unsere Kampagnenpartner, die Fußballer des FC Flyeralarm Admira für Selfies und Autogramme. (sh. auch Kalendereintrag)

WIR DANKEN ALLEN, DIE UNS IN DIESER WICHTIGEN KAMPAGNE UNTERSTÜTZT HABEN!

Westfield SCS - Water Plaza: hier informieren Plakate im gesamten Zeitraum von OTW, hier findet die Veranstaltung am 9.12. 14-16 h statt
Westfield SCS - Water Plaza: hier informieren Plakate im gesamten Zeitraum von OTW, hier findet die Veranstaltung am 9.12. 14-16 h statt


mehr...

25.11.2022

Starke Männer und Frauen setzen Zeichen gegen Gewalt an Frauen

Info-Kampagne Kampagne mit dem FC Flyeralarm Admira 'STOPPT GEWALT'

www.stoppt-gewalt.at
INFOSEITE

„Orange the world“ ist eine weltweite Kampagne für das Ende von Gewalt an Frauen, die von Soroptimist International unterstützt und mitgetragen wird. Bisher waren orange beleuchtete Gebäude ein öffentliches Zeichen dafür, dass Frauen und Mädchen das Recht auf ein selbstbestimmtes und gewaltfreies Leben haben müssen. Zum heurigen Schwerpunkt „Männer gegen Gewalt“ gestalten wir vom SI Club Mödling von 25.11. bis 10.12.2022 eine multimediale Awareness-Kampagne. Als starker Partner konnte der FC Flyeralarm Admira gewonnen werden. 

HIER geht's zum Kampagnen-Video

Infonachmittag in der Westfield Shopping City Süd am 9.12.2022 (sh. Kalender)

WICHTIGE LINKS ZU HILFSANGEBOTEN unter www.stoppt-gewalt.at

Lesen Sie MEHR unter dem Bild...

Ein Info-Kurz-Video mit Statements der Admira-Fußballer und Funktionäre sowie lokaler Politiker*innen informiert über Hilfsangebote für von Gewalt betroffene Frauen und Kinder ebenso wie für Männer und gibt Tipps, wie man sich als Zeug*in von Gewalt verhalten kann. Plakate, Infoflyer und Social Media Postings ergänzen das Paket. Zahlreiche Geschäftsinhaber*innen, Gemeinden, öffentliche Institutionen, Ärzt*innen und viele mehr unterstützen die Kampagne und zeigen im Aktionszeitraum den Film oder die Plakate gut sichtbar in ihren Auslagen oder Räumlichkeiten im Bezirk Mödling.

„Geben wir der Gewalt gegen Frauen endlich keine Chance mehr! Informieren wir uns, schauen wir genau hin und helfen wir“, appelliert unsere Präsidentin Lilli Frömmer-Scherabon. „Denn Gewalt ist nie die Lösung, sondern immer das Problem.“

Infonachmittag in der Westfield Shopping City Süd am 9.12.2022

Auch die Westfield Shopping City Süd konnten wir als Partner für „Orange the World“ gewinnen! Im Kampagnenzeitraum werden auf Info-Screens die wichtigen Botschaften des Videos zu sehen sein. Am Freitag, den 9.12.2022 von 14.00 bis 16.00 Uhr, gibt's eine große Veranstaltung auf der Water Plaza. Hochkarätige Vortragende von der Polizei und vom Frauenhaus im Bezirk Mödling informieren dort über Hilfsangebote und geben Tipps. Praktisch wird es bei der Demonstration von Sicherheitsexpertin Michaela Eisold-Pernthaler. Sie zeigt Übungen zum Mitmachen, wie frau/man sich gegen körperliche Gewalt verteidigen kann. Als Special Guests stehen Fußballer des FC Flyeralarm Admira für Selfies und Autogramme bereit.

Wie wichtig die Kampagne gegen Gewalt an Frauen ist, zeigt die traurige Statistik. Heuer wurden in Österreich bereits 28 Frauen ermordet. Die Täter sind meistens (Ex-) Partner oder andere nahestehende Personen. Rund 20 Prozent der Frauen ab 15 Jahren – also jede fünfte Frau! – ist körperlicher und / oder sexueller Gewalt ausgesetzt (Quelle: www.aoef.at). Gewalt an Frauen ist leider immer noch alltäglich, Information und Aufklärung sind daher umso wichtiger. 

Der Soroptimist Club Mödling dankt der Gemeinde Mödling und weiteren Gemeinden, dem FC Flyeralarm Admira, der Westfield Shopping City Süd und den zahlreichen Unterstützer*innen für die wertvolle Hilfe durch das Sichtbarmachen der Kampagne.

„We stand up for women“ – dieses soroptimistische Motto ist leider auch in Zeiten wie diesen aktueller denn je: Stoppt Gewalt an Frauen!

Infos dazu: www.stoppt-gewalt.at 

mehr...

22.11.2022

'Wir kommen wieder!'

Erfolgreicher Benefiz Pop-up Store zugunsten des Frauenhauses

„Alles außer gewöhnlich“ war das Motto des Pop-up Stores, zu dem wir auch heuer wieder in die Sala Terrena in Mödling einluden. Ausgewählte Ausstellerinnen boten exklusiven Schmuck, Taschen, Lebkuchen, Adventkränze und vieles mehr, das von den zahlreichen Besucher*innen gerne angenommen wurde. GfGR Gaby Steiner, Obfrau des Frauenhauses im Bezirk Mödling, nahm gerührt den Spendenscheck über € 4.000,- entgegen.

HIER geht's zu den Fotos ...

„Wir kommen jedes Jahr gerne wieder, mit dem Pop-up Store beginnt unser Advent“ lobte eine Familie aus Mödling die gut besuchte Benefizveranstaltung des Soroptimist Clubs Mödling. Im historischen Ambiente der Sala Terrena boten die Ausstellerinnen liebevoll gefertigte Designstücke, die zahlreiche Abnehmer*innen fanden. Unseren Benefizstand mit Vasen, Kerzen und selbst gefertigten Dekokränzen besuchten auch Sabine Mach, SIE Secretary-General, Sonja Artner, Vize-Präs.in Ost, und CS Christa Petsovits.  

Bitte lesen Sie unter dem Foto mehr zum Event!

Scheckübergabe von Präs.in LFrömmer-Scherabon an Gaby Steiner (Obfrau Frauenhaus), Vizebürgermeisterin Silvia Drechsler und Sozialstadträtin Roswitha Zieger gratulieren zur gelungenen Veranstaltung.
Scheckübergabe von Präs.in LFrömmer-Scherabon an Gaby Steiner (Obfrau Frauenhaus), Vizebürgermeisterin Silvia Drechsler und Sozialstadträtin Roswitha Zieger gratulieren zur gelungenen Veranstaltung.

Neben dem verlockenden Warenangebot mit vielen Geschenkideen vor Beginn der Adventzeit hatte die Veranstaltung einen ernsten Hintergrund: Unsere Präsidentin Lilli Frömmer-Scherabon  betonte in ihrer Eröffnungsrede den gemeinsamen Einsatz für Frauen und Mädchen in Notsituationen. Durch die Pandemie und die wirtschaftlichen Schwierigkeiten habe Gewalt gegen Frauen leider zugenommen. Sie überreichte im Beisein von Vizebürgermeisterin Silvia Drechsler und Sozialstadträtin Roswitha Zieger an GfGR Gaby Steiner, Obfrau des Frauenhauses im Bezirk Mödling, einen Spendenscheck. „Damit wollen wir Frauen, die den Start in ein neues Leben wagen, helfen“, so Frömmer-Scherabon. Gaby Steiner dankte gerührt für die großzügige Unterstützung und die Herzenswärme der Clubschwestern.

Bei der zweitägigen Veranstaltung konnte der Serviceclub zahlreiche Gäste begrüßen. Auch Mödlings Bürgermeister Abg.z.NR Hans Stefan Hintner ließ sich die Gelegenheit nicht entgehen und betonte bei seinem Besuch am Samstag seine hohe Wertschätzung für die Aktivitäten des Serviceclubs, der sich mit so viel Energie für Frauen einsetzt.

Wir freuten uns sehr, dass auch Sonja Artner, Vizepräs.in Ost, mit Clubschwester Christa Petsovits uns einen Besuch abstattete.

Das Schmankerl-Buffet mit selbstgemachten Köstlichkeiten zählte zu den weiteren Höhepunkten der erfolgreichen Benefizveranstaltung, die Gäste spendeten eifrig für die Sozialprojekte des Soroptimist Clubs. Präsidentin Lilli Frömmer-Scherabon dankte der Stadtgemeinde Mödling und speziell Sozialstadträtin Roswitha Zieger für die Unterstützung durch die Nutzung der Sala Terrena.

mehr...

16.11.2022

Fulminantes Musikfeuerwerk beim Klassik Rock Benefizkonzert

Unterstützung für Mission:Possible und Lernhaus Mödling

„Eine Chance für die Jugend“ – dieses Motto erfüllten wir gemeinsam mit Rotary Mödling als Veranstalter auch heuer wieder. Die 70 Musikerinnen und Musiker des Klassik Rock Orchesters der Beethoven Musikschule Mödling nutzen die Bühne im Arbeiterkammersaal und boten den 240 Gästen ein mitreißendes Programm von Filmmusik bis Klassik: Weder Morricone, Gustav Mahler noch Lion King oder Queen durften da fehlen!

"Im Soroptimist Club engagieren sich Frauen für Frauen und Mädchen", betonte Präsidentin Lilli Frömmer-Scherabon in ihrer Eröffnungsrede. Sie unterstrich dies durch die Übergabe einer Spende an Luzia Artmüller von mission:possible, einer therapeutischen Wohngemeinschaft für Mädchen aus schwierigen Verhältnissen.
Der Rotary Club Mödling widmet den Spendenerlös dem Lernhaus Mödling. Präsident Peter Prischl wies auf die Bedeutung einer abgeschlossenen Schulausbildung hin. Das Lernhaus ermöglicht dies Kindern mit Lernschwierigkeiten durch professionelle Nachmittagsbetreuung mit Lernunterstützung. Dass im wirklich schwierigen vergangenen Schuljahr alle dort betreuten Kinder ihre Klasse abschließen konnten, ist wohl als besonderer Erfolg zu sehen!

Mödlings Vizebürgermeisterin Silvia Drechsler dankte den beiden Serviceclubs für ihren Einsatz für Menschen in Notlagen. Viele Hilfsprojekte wären ohne das Engagement der Zivilgesellschaft gar nicht möglich. Sozialstadträtin Roswitha Zieger bedankte sich besonders bei den Schülerinnen und Schülern der Beethoven Musikschule für ihr ehrenamtliches Engagement und ihre investierte Freizeit, die das Konzert ermöglicht haben.

Die jungen Musikerinnen und Musiker spielten gemeinsam mit ihren Lehrkräften schwungvoll und höchst engagiert auch die schwierigsten Stücke. Dirigiert von Reinmar Wolf und Susanne Herwelly begeisterten sie ihr Publikum mit Mahler und Beethoven ebenso wie mit Filmmusik aus Hollywood und einem Queen-Medley. Sopranistin Genoveva dos Santos bezauberte bei ihren Soli mit ihrer wunderbaren Stimme. Das zahlreich erschienene Publikum dankte mit Standing Ovations.

Hier geht's zu den Fotos...

V.l.n.r: Musikschuldir. Reinmar Wolf, Peter Prischl (Rotary Mödling), Soz.StRin Roswitha Zieger, Lilli Frömmer-Scherabon (Si Club Mödling), Vize-Bgm.in Silvia Drechsler und Luzia Artmüller (mission:possible)
V.l.n.r: Musikschuldir. Reinmar Wolf, Peter Prischl (Rotary Mödling), Soz.StRin Roswitha Zieger, Lilli Frömmer-Scherabon (Si Club Mödling), Vize-Bgm.in Silvia Drechsler und Luzia Artmüller (mission:possible)




mehr...

05.11.2022

Veranstaltungs-Reigen im Herbst

Klassik Rock und 'Alles außer gewöhnlich'

Weil sich viele unserer Benefiz-Veranstaltungen zu gerne besuchten Traditionen entwickelt haben, freuen wir uns auf einen bunten "Programm-Reigen" mit Ihnen:

Am 16. November 2022 um 19.00 Uhr laden wir gemeinsam mit Rotary Club Mödling zum Klassik-Rock-Konzert in den Arbeiterkammersaal in Mödling. Mit diesem Benefizkonzert erhalten junge Musiker des Klassik-Rock-Orchesters der Beethoven-Musikschule Mödling unter der Leitung von Reinmar Wolf auch heuer wieder eine Chance, ihr Können in der Öffentlichkeit zu zeigen. Das einstündige Programm verwöhnt unsere BesucherInnen mit bekannten Melodien aus der Klassik, Filmmusik und Rock. Die Mindestspende beträgt 15€. Mit dem Erlös der Veranstaltung werden die mission:possible (sozialtherapeutische Wohngemeinschaft für Mädchen) sowie das Lernhaus Mödling unterstützt. Karten an der Abendkassa oder unter moedling@soroptimist.at 

"Alles außer gewöhnlich"  heißt es wieder bei unserem beliebten Pop Up Store in der Sala Terrena im Stadtamt Mödling, Pfarrgasse 9.
Die exklusive Verkaufsausstellung bietet Ihnen am 18.11. und 19.11.2022 außergewöhnliche Design-Produkte und besondere Geschenkideen. Ein Schmankerlbuffet lädt zum gemütlichen Miteinander in den geschmackvoll dekorierten Räumlichkeiten. 
Öffnungszeiten: 
Freitag, 18.11. von 15.00 bis 19.00 Uhr
Samstag, 19.11. von 10.00 bis 18.00 Uhr
Mit dem Reinerlös unterstützen wir das Frauenhaus im Bezirk Mödling.
Der Eintritt ist frei, es gelten die zum Veranstaltungszeitpunkt aktuellen Covid-Regeln.

Details zu beiden Veranstaltungen finden Sie in den .pdf's unter dem Foto sowie auch im Kalender!

Besuchen Sie uns, helfen Sie uns zu helfen!

Denn wie immer gilt: Gemeinschaft begeistert, Gemeinschaft bewegt!

Gemeinschaft begeistert, Gemeinschaft bewegt (auch beim Jazzpicknick im September)
Gemeinschaft begeistert, Gemeinschaft bewegt (auch beim Jazzpicknick im September)


mehr...